Read e-book Kinder brauchen Väter. Die Bedeutung des Vaters bei der Sozialisation des Kindes (German Edition)

Free download. Book file PDF easily for everyone and every device. You can download and read online Kinder brauchen Väter. Die Bedeutung des Vaters bei der Sozialisation des Kindes (German Edition) file PDF Book only if you are registered here. And also you can download or read online all Book PDF file that related with Kinder brauchen Väter. Die Bedeutung des Vaters bei der Sozialisation des Kindes (German Edition) book. Happy reading Kinder brauchen Väter. Die Bedeutung des Vaters bei der Sozialisation des Kindes (German Edition) Bookeveryone. Download file Free Book PDF Kinder brauchen Väter. Die Bedeutung des Vaters bei der Sozialisation des Kindes (German Edition) at Complete PDF Library. This Book have some digital formats such us :paperbook, ebook, kindle, epub, fb2 and another formats. Here is The CompletePDF Book Library. It's free to register here to get Book file PDF Kinder brauchen Väter. Die Bedeutung des Vaters bei der Sozialisation des Kindes (German Edition) Pocket Guide.

While the treatment in the post-hospital phase is usually clearly defined [9], the ambulatory care often lacks fixed contacts for the patients. For instance, it appears in Germany that mental health care is only insufficiently regulated [10]. The contact person available to hospitalized patients, to reduce their specially perceived lack of information, is not necessarily the same individuals in ambulatory care. This begs the question who of the contacts is the most important ones for patients, so that their information needs regarding the post-hospital questionnaire are as little as possible.

These needs are shifting during follow-up care towards the ongoing treatment and inheritability. The results provide evidence that respondents had less unanswered questions relating to these areas, if they considered that the physician, the gynecologists or social service staff were helpful in supplying information. The results show that contact with people from the treatment team was perceived as helpful and, thus, may plays a role in ensuring that the respondents' unmet information needs are reduced.

Helpful information from social service staff seems to reduce the probability of unanswered questions regarding long-term side effects and inheritability. As aforementioned in the study by Beaver et al. As empirical studies show, the satisfaction of the affected individuals increases when they are provided with individualized information on routine follow-up visits [23, 24].

Unstreitig hat sich das Volumen der Unterbeauftragungen nicht vertragsgerecht entwickelt. Auch wenn man im Anschluss an die Saldenvereinbarung vom Saldos zu versehen. Es wird dann der aus dem festgestellten Saldo resultierende Ausfallschaden geltend zu machen sein. Diesen hat unsere Mandantin bereits kalkuliert. In my capacity as an attorney, I hereby verify that I have been granted power of attorney. If such is not carried out according to the assignment, a compensation claim is justified according to Point 3 of the Agreement.

This claim must be met by means of ulterior assignment and is directed against your company. The possibility of authorized parties to alter compensation does not change this fact. The capacity of the subcontract cannot be disputed nor developed beyond the contract. To the detriment of our client, considerable arrears have occurred. The compensation claim is thus contractually recognized according to the reason and amount. In the following period, the balance could currently only be attributed to a lesser extent amounting to xxx EUR.

Our client's requests of fulfilment were answered with non binding offers for liaising. Rightly so, our client does not consider this as a resolved effort of fulfilment. In our opinion the total maturity of the compensation claim at present can not be disputed. Based on this fact, our client is not willing to put aside a contractual fulfilment of claims any longer. Since recently the deadline was due, without any results, we assume that this fulfilment of claims will also be rejected. It will be enforced from loss of profits resulting from the account realized.

Our client has already calculated the amount of the loss of profits. Considering saved expenses and operating costs, the loss of profit amounts to at least xxx EUR After the deadline is due we will have to recommend our client to initiate the necessary legal steps to enforce her claims. Durch die Mitgliedschaft in der Werksfeuerwehr habe ich sehr schnell Anschluss gefunden. Meine Motivation, jeden Tag mein Bestes zu geben, ziehe ich aus einer sehr interessanten Arbeit, verbunden mit ausgesprochen netten Kollegen und Kolleginnen sowie einem sehr guten Chef.

Durch das tolle Betriebsklima war ich schnell im Team aufgenommen. Egal ob es um einen Kindergartenplatz, eine Ausbildung, die Gesundheit oder die Altersvorsorge geht. I appreciate the genuine and constructive dialog with the Executive Board and the Board of Management. It has given me security, satisfaction and warmth for 26 years. Through membership in the plant fire brigade, I caught up very quickly. I want to express my gratitude to my dear colleagues for their friendly welcome.

It gives me the feeling of being at home. My motivation to give my best every day is due to a very interesting work combined with very nice colleagues and a very good boss.

In addition to varied and interesting tasks in the development of TTS, I especially appreciate the friendly and helpful courtesy of colleagues, making everyday work and the frequent interdepartmental work enjoyable. I also think that our company is providing excellent benefits, which nowadays are by far not provided by other employers. Furthermore, XXX supported me in my advanced training and that's why I want to thank you. Due to the great working atmosphere I was quickly accepted to the team. Each day I look forward to seeing my colleagues and especially to welcoming nice guests.

The reasons are a varied and challenging area of work in an exciting environment and, of course, the nice colleagues. Whether it is about to have a place at kindergarten, an apprenticeship, health or retirement. Erich Cahn und Dr. Kasemeyer aus Steinfurt erwarb, die vorwiegend deutsche Taler des From there he returned on foot and unharmed back home. He did his A-levels in Ahlen in Westphalia in and, like his father, decided to study Pharmacy. The required internship for this study was a two-year internship, which he completed in Asseln at Dortmund.

He finished the pharmaceutical studies in Erlangen after four semesters, in In the approbation and adoption of his father's pharmacy reached 25 years and he led it until the year Afterwards his daughter Ulrike took over the Sonnen Pharmacy and is today the third generation of the family who supervises it. When he was just a child the young Dieter was keenly interested in coins when German soldiers brought foreign money from Poland and France and gave him a few coins as a gift.

Like so many collectors, Dieter XXX was always interested in coins all his life and thereby maintained numerous contacts with collectors and dealers. A radio interview with the coin dealer R. Later, Weineck sold him the first coins for his collection. Erich Cahn and Dr. I myself met Dieter XXX in , when he visited me in Schapdetten, the small village between Muenster and Coesfeld where the coin shop Kuenker was founded.


  • Metastorm 9 Quick Overview Guide.
  • Die Dialektik der historischen Aufklärung gegen die AfD.
  • Familienpolitik in der BRD;

There he got the famous "1 Billion" of the province of Westphalia from me, which is more a reminder of the great inflation of rather than having a monetary character. So, from a dedicated customer, I became a friend to him. Since the s, Dieter XXX is a member of the Coin Friends of Westphalia and neighboring areas, where he met with the numismatic luminary Peter Berghaus, who led the club for decades very successfully. He could also, as an academic teacher and honorary professor of numismatics at the University of Muenster, arouse the interest of many students for numismatics.

In , when he acquired a large green box of coins of the collector Dr. The first focus of interest were coins from his home, copper coins of the Westphalian cities and the imprints of the diocese as well as the city of Muenster. Later, the collection was expanded into a monetary history cross-sectional collection, from ancient to contemporary time eras, even commemorative coins of the Federal Republic of Germany are included. The ancient coins have already been auctioned off through our Antique Auction in March and are all registered as copies of the collection of Dieter XXX.

The good taste and a feeling for an appealing quality always played a very important role in acquiring coins. Over the decades, the collection has undergone a positive and intentional change. Many pieces were made in order to acquire cultural and historical coins that are more interesting. In this catalog we try to reflect the ideas of the collector Dieter XXX.

At the age of 85 he decided to have the resources flow back to the way of auction in the numismatic circulation so that other collectors can also experience the same joy that he felt with the numismatic objects all his life. Habent fata sua nummi — Coins have their own destiny. Bei uns erwartet Sie eine freundlich und fachlich hochqualifizierte Beratung.

Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an individuellen Brillenmodellen. Wir beraten Sie gern. With each eye test you will receive varifocals within 3 days Internationally Recognized Glasses Regulations for Private Insurance Our Profile We take time for your eyes. We present wide variety of eyeglasses in different models.

If you do not know what suits you we will help you to find the most suitable model for you. Lenses are a Matter of Trust We ensure the highest quality with our lenses. Besides light and aesthetically slim lenses, plastic or glass we also offer customized solutions for standard or bifocal visual acuity and progressive lenses.

Progressive Lenses for Near and Far For progressive lenses, we have the opportunity to install Free Form Technology enabling you to see an almost natural and wide range of views in all directions. These lenses are the standard for your eyes. Let us be your consultants. Dezember Az. Die Annahmefrist lief bis zum November weitere Annahmefrist. Mit Schreiben vom 2. In Bezug auf 7. At the end of the term of acceptance, the defendant held KG", a subsidiary of the defendant, so that in total they held directly or indirectly LBBH shares of Regarding the 7, shares, he asserts a right to put option in his filed action of the trial by the record.

Only if the bidder still has a right to takeover, the individual shareholder may have a put option. Translation - English Medium-sized companies and groups are more and more focused on strategic approaches of talent management. The interaction of personnel marketing, personnel recruitment and personnel development as well as their fixed instruments have to be precisely matched, ordered and be reasonably geared to each other to produce effective and lasting effects.

In addition to the early identification of talents, the focus point lies especially in their loyalty to the organization and its specific promotion, so that key functions, in the sense of a successful succession planning, can be filled in the future as well. XXX assists the development of the central theme of the Talent Management: In addition to defining the strategic direction - for example by an HR Strategy Workshop - are instruments of potential analysis at the beginning of the process. Potential formats such as the orientation workshop in Talent Management, supports the talents in their positioning and the reflection of their own paths of development.

The Leadership Development for talents, as short or annual program, is tailored to potentials that are recommended for management careers and, under these aspects, want to receive necessary promotion. It is consistently developed on the respective implementing guidelines of the company and the needs of the target group, thereby anchoring them into the new generation of leaders. Rechte und Pflichten des Handelsvertreters 2. XXX has full authority to direct marketing.

Rights and obligations of the commercial agent 2. The commercial agent is obliged to check the credit rating of contract customers, within its means, already at the stage of business initiation and also to monitor the credit rating while executing the contract. The commercial agent will not use or disclose "Confidential Information", neither for personal use nor for purposes of third parties, and swear his staff to secrecy.

Payments shall be deemed received if the entrepreneur can freely dispose of the paid amount. This limitation is invalid for a different hotel brand opened by the business manager or his subsidiaries to avoid any confusion, the only exception for the business manager or his subsidiaries are brands of "MGM" , b block building or other residential buildings, c apart hotel facilities, d vacation rental, property, or license, fractional ownership, holiday club, holiday or any other type of interval ownership program benefits, or e the business manager or his subsidiaries purchase, sale, merging, consolidation, or any type of transactions for another acquired chain of at least six hotels, franchise system, or part of a portfolio making different hotel brands within the banned area.

Yet, if any hotel is converted into a hotel brand, it is entitled to terminate the Hotel Management Agreement, disregarding penalty payment of both parties, the project owning business manager or his subsidiary, if the day of changing the hotel to a hotel brand is done within 90 days after the first year. Ve sizin favorileriniz? Yoga bence muazzam. En son nereye gittiniz ve ne zaman? In the world of technology it is almost impossible, though, to be up to date with all the innovations.

Familienpolitik in Ost- und Westdeutschland und ihre langfristigen Auswirkungen

We decided to ask this to a specialist; a technology addict and female manager, who is open to new ideas. Can we start with getting to know you? When did you start to work for Lenovo? What is your educational background? I am working in the IT industry since I met with Lenovo exactly one year ago. Then I worked as product manager in the technology part o Karma Computers, one of the first distributors in this sector. At one of the most beautiful places in the States there is a company that manufactures modems. I was responsible for that company in Eastern Europe.

I traveled a lot at that time. You can say that I was the first who had a home office in Turkey. In 97, I managed all the jobs from home. In , I started to work for a hard drive company. That was a turning point for me. In , I started to work for Dell. I was Manager for the consumer and SME of the countries. Finally I came to Lenovo. Currently, how do you feel in your position as a female Manager?

Are you happy? Are there challenges you have to face? I already am a person who believes that life is tough. I think nothing is obtained easily. Right now I really enjoy that position a lot. What do consumers expect? How do you satisfy their wants? Consumers are always demanding. I know that from myself. I am also a very good and very demanding consumer. In general we want to have it all; good, elegant, something you can identify with, fancy looking, stable and helping out whenever needed, high-tech, and age slowly. In general these are the demand we have. Yet, Turkish consumers want to pay the price, no matter how high.

I want to ask this question since you are working in an international brand: in your opinion, what is the difference between demands of Turkish consumers and consumers from other countries? If we look at the demands every country is different. For instance here no one would buy a screen card. I think this is the biggest difference the consumer has.

But it is our duty to inform them. If you look at Western Europe they know for what, when, which segment they have to direct someone. If it is a family with children big screen it can play with, stable, and staying set. They fully understand their needs. Middle East and Africa, though, always have the most expensive in mind. Saudi Arabia wants to get the most expensive, the coolest, and most colorful. Egypt wants to get the cheapest.

The dynamics of each country varies. You need to understand that. Our closest competitor, HP, is 0. The PC comes first. To come so far is of course not something spectacular. Lenovo is a company founded in with a handful entrepreneur. We are not just a company that was founded in a city of the States with multinational touch.

Today we are an international company. There are also different nationalities in the board of our regional managers. We are rooted in IBM. In which segment is Lenovo leader? We are number one in commercial notebook market. Also in countries such as China, Indonesia, Brazil, Russia, we are number one in emerging markets.

We are number one in desktop PC market. This is a huge influence. When it comes to Turkey, our market share doubled in the last three quarters. What do you think is the reason? Maybe the value of products, or is it renewing process? The right products, arrival of the whole portfolio, the right pricing, to go to the right mass of people, to understand the needs of the consumers; on the other hand, to reach the right customers and to go with the right team. We strengthened our service; we take care of consumer and get the product via cargo, repair and send it back. All is a huge ecosystem.

That ecosystem we have established well. Can you tell us about the latest products? JAMA neurology , 74 3 , — Handbuch Motorische Tests. Matthiesen, S. Technik vermitteln und erleben im Naturwissenschaft und Technik-Unterricht. Digitalisierung in der Techniklehre — ihr Beitrag zum Profil technischer Bildung - Mai , IPW, Ilmenau.

Psychotherapie, Psychosomatik, medizinische Psychologie , 67 5 , — Nagl, J. Blended-learning: creation of an interactive learning unit of running. European College of Sport Science, Essen, Pink, A. The journal of neuropsychiatry and clinical neurosciences , 29 1 , 60— Exercise vs. Medicine and science in sports and exercise , 49 4 , — Reitermayer, J. Hochschulsport , 2 , 14— Dynamic postural stability assessment: do different tests measure the same? Journal of abnormal psychology , 8 , — Scharenberg, S. Asterix lesen — Sport- Geschichte lernen?

Warum Miraculix seiner Zeit voraus war. Betrifft Sport , 39 5 , 9 S. Sommer-Universiade vom Bis zum August in Taiwan. Betrifft Sport , 39 5 , 7—8. Fortschreibung des FoSS-Forschungsberichts Salutogenetic Experience in Apparatus Gymnastics. Rezension zu: Brettlehupfer. Pomp [in press]. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft , 17 1 , 73— Schlenker, L. BioMed research international , , Art.

International journal of environmental research and public health , 14 11 , Art. Longitudinal drop-out and weighting against its bias. BMC medical research methodology , 17 1 , Article: Schoeppe, S. Apps to improve diet, physical activity and sedentary behaviour in children and adolescents : a review of quality, features and behaviour change techniques.

Seidl, M. Sharma, A. Schizophrenia research and treatment , , Art. Siaplaouras, J. Monatsschrift Kinderheilkunde , 1—6. Stein, T. Robotics as a tool to understand sensorimotor learning. Analyse menschlicher Bewegungen mit Hilfe von Robotertechnologien und biomechanischen Methoden. Eingeladener Vortrag. KG; Schweinfurt; Koordination und Koordinationstraining. Hottenrott , —, Hofmann, Schorndorf. Stockinger, C. Consecutive learning of opposing unimanual motor tasks using the right arm followed by the left arm causes intermanual interference. PLoS one , 12 5 , Art.

Stockinger C. Sportunterricht , 66 3 , 77— Can the practice schedule produce the formation of one general or multiple specific internal models of a task? Stoeckel, T. Age-related decline in anticipatory motor planning and its relation to cognitive and motor skill proficiency. Frontiers in aging neuroscience , 9, Frontiers in human neuroscience , 11 , Cogito, ergo commoveo - Multitasking im Sport : Abstractband zur Jahrestagung der dvs-Sektion Sportmotorik, Augsburg, Germany, 8.

Augste , 26—28, Feldhaus, Hamburg. Timm, C. Cognitive and affective trait and state factors influencing the long-term symptom course in remitted depressed patients. PLoS one , 12 6 , Art. Tittlbach, S. The relationship between physical activity, fitness, physical complaints and BMI in German adults : results of a longitudinal study.

European journal of sport science , 17 8 , — Waitz, C. Geographie und Landeskunde , 91 1 , 67— Betriebliche Gesundheitskommunikation: Strategischer Einsatz von Kommunikationsinstrumenten und Gesundheitsbrokern. Social network analysis in sport research: an emerging paradigm. European journal for sport and society , 14 2 , — Winand , Edward Elgar Publishing, Cheltenham. Wolbring, L. Journal of health monitoring , 2 3 , 62— The effect of physical activity on sleep quality, well-being, and affect in academic stress periods.

Nature and science of sleep , 9, — Anticipatory motor planning in older adults. Handreichung Forschungsdatenmanagement in der Sportwissenschaft. Fischer , —, Springer VS, Wiesbaden. Sportwissenschaft , 46 4 , — Development of a Soccer-Specific Agility Test. June , Netanya, Israel. Just play it - innovative, international approaches to games : die 6. Barisch-Fritz, B. Evaluation of the rule-of-thumb : Calculation of the toe allowance for developing feet.

Footwear science , 8 3 , — Observational learning in the context of skill acquisition. Gymnastics performance and motor learning : principles and applications. Heinen , 33—44, Nova, New York. Erratum to : Updated prevalence rates of overweight and obesity in to year-old adolescents in Germany. BMC public health , 16 1 , Art.

Bringeland, S. Ergonomische Evaluation eines Handwerker-Kraftassistenzsystems.


  • www.user.tu-berlin.de!
  • zopusalawyky.ga - Der CoolTourist.
  • Oblivion?
  • A Wish and a Prayer: A Blessings Novel.
  • SpiritualWiki - Kinder?

Arbeit in komplexen Systemen — Digital, vernetzt, human?! Bub, A. Frontiers in psychology , 7, Art. The influence of physical activity during pregnancy on maternal, fetal or infant heart rate variability: a systematic review. BMC pregnancy and childbirth , 16 1 , Art. Engelbert, A. Isoflavone supplementation in postmenopausal women does not affect leukocyte LDL receptor and scavenger receptor CD36 expression: A double-blind, randomized, placebo-controlled trial. Compression garments in sports : Athletic performance and recovery. Springer International Publishing, Cham.

Sports medicine , 46 12 , — Engel , 33—61, Springer International Publishing, Cham. Fischer, A. Mustererkennung beim Gehen und Rennen unter verschiedenen Randbedingungen. Focke, A. Bilateral practice improves dominant leg performance in long jump. European journal of sport science , 16 7 , — Frommherz, L.

PLoS one , 11 4 , Art. Gerards, S. Context matters! BMC public health , 16, Art. Haaren, B. Does a week aerobic exercise training programme increase our capabilities to buffer real-life stressors? A randomized, controlled trial using Ambulatory Assessment. European journal of applied physiology , 2 , — Harant, M. Optimal control for identifying optimality principles in reaching movements. Neuromechanics, 4. Hartmann, T. Aspekte der Leistungsstruktur in der Sportart Triathlon.

Leistungssport , 46 5 , 9— Predicting elite triathlon performance by a triathlon coach survey and artificial neural networks. Predicting elite triathlon performance: A comparison of multiple regressions and artificial neural networks. Houben, M. The specificity of emotional switching in borderline personality disorder in comparison to other clinical groups.

Kelly Family - David's Song (Who'll Come With Me) Official Music Video

Personality disorders , 7 2 , — Woll , Kleppel, H. Multiple functional testing after ACL reconstruction. Wiemeyer , 44—46, Shaker, Aachen. Krause-Utz, A. Classical conditioning in borderline personality disorder: an fMRI study. European archives of psychiatry and clinical neuroscience , 4 , — Journal of the American Geriatrics Society , 64 12 , — Kuester, O. Cognitive change is more positively associated with an active lifestyle than with training interventions in older adults at risk of dementia: a controlled interventional clinical trial.

BMC psychiatry , 16 1 , Art. Kurz, G. Kinematic and dynamic analysis of power cleaning — fundamentals of a performance diagnostic tool to determine jump performance. Lemenager, T. Journal of behavioral addictions , 5 3 , — Moll, C. Neumann, R. Do recreational endurance athletes fulfill exhaustion criteria in endurance performance diagnostics sufficiently? June Niermann, C. Affect and subsequent physical activity: An ambulatory assessment study examining the affect-activity association in a real-life context. Palla, S.

Answer to a still open question: Temporomandibular disorders and posture. Within-subject associations between mood dimensions and non-exercise activity: an ambulatory assessment approach using repeated real-time and objective data. Frontiers in psychology , 7, Using Ambulatory Assessment for experience sampling and the mapping of environmental risk factors in everyday life. Die Psychiatrie , 13, 94— Effect of different knee brace designs on joint kinematics in ACL-deficient patients.

Wiemeyer , 47—49, Shaker, Aachen. Effect of jaw clenching on dynamic stability after forward loss of balance. Effect of jaw clenching on balance recovery: Dynamic stability and lower extremity joint kinematics after forward loss of balance. Frontiers in psychology , 7 SI March , Art. Analyzing subcomponents of affective dysregulation in borderline personality disorder in comparison to other clinical groups using multiple e-diary datasets. Borderline Personality Disorder and Emotion Dysregulation , 3 5.

Journal of abnormal child psychology , 45 7 , — Betrifft Sport , 4 , 38— Grundschule Sport , 10 , 30— Uneven Bars Revolution. Gymnastics, Performance and Motor Learning. Principles and Applications. The international journal of the history of sport , 33 14 , — Rezension zu: Als Vereine in Bewegung kamen. Eine faszinierende Zeitreise durch den Sport, von H. Schulke Hrsg. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft , 16 3 , 75— Schneider, O.

Magazin Hochschulsport , 4, 30— Schwedhelm, C. Association between alcohol consumption and serum paraoxonase and arylesterase activities: a cross-sectional study within the Bavarian population. British journal of nutrition , 4 , — Soukup, S. Phase II metabolism of the soy isoflavones genistein and daidzein in humans, rats and mice: a sex and cross-species comparison.

Archives of toxicology , 90 6 , — Spengler, S. Motorische Adaptation. Robotics as a tool in human movement science. Adaptation, consolidation and generalization of human motor memory. Invited Talk. Grundlagen des motorischen Lernens aus verhaltenswissenschaftlicher Perspektive. Sportphysio , 4 1 , 9— Interdisciplinary approach to human motor control and learning: sensorimotor experiments, biomechanical modeling, and computational optimization. A novel approach to determine strides, ice contact, and swing phase during ice hockey skating using a single accelerometer. Journal of applied biomechanics , 32 1 , — Intermanual interference in motor adaptation.

Intermanual interference in successive right-left-handed motor learning. Wiemeyer , —, Shaker, Aachen. Subit, D. Robustness of principal and longitudinal strains as fracture predictors in side impact. Taubert, M. Remote effects of non-invasive cerebellar stimulation on error processing in motor re-learning.

Brain stimulation , 9 5 , — Increased gamma band power during movement planning coincides with motor memory retrieval. NeuroImage , , — Improved retention performance after variable practice comes in line with an increased alpha band power over the prefrontal cortex. A comparison of temporal and location-based sampling strategies for GPS-triggered electronic diaries.

Geospatial health , 11 3 , — Tuch, C. Physical fitness level affects perception of chronic stress in military trainees. Stress and health , 33 5 , — Vater, S. Technisches Messen , 83 9 , — Wagner, M. Die Analyse sozialer Netzwerke in der sportwissenschaftlichen Forschung. Tagung "Der Stand der Netzwerkforschung", Darmstadt, 5. Dezember , 19, Schader Stiftung, Darmstadt.

Weigelt, M. Sportunterricht , 65 1 , 10— Weiland, A. Effects of dietary milk- and soy phospholipids on lipid-parameters and other risk indicators for cardiovascular diseases in overweight or obese men : two double-blind, randomised, controlled, clinical trials. Journal of nutritional science , 5 e21 , 1—9.

Welz, A. Anxiety and rumination moderate menstrual cycle effects on mood in daily life. Wenzel, M. Ambulatory assessment as a means of longitudinal phenotypes characterization in psychiatric disorders. Neuroscience research , , 13— No interrelation of motor planning and executive functions across young ages. Frontiers in psychology , 7, Article no A three-stage model for the acquisition of anticipatory planning skills for grip selection during object manipulation in young children. November in Erlangen. Einfluss des Startabstandes zur ersten Lichtschranke auf die Ergebnisse des 5-m-Sprints.

September - 2. Oktober Czwalina, Hamburg. Journal of strength and conditioning research , 29 8 , — Brettschneidera, A. Updated prevalence rates of overweight and obesity in to year-old adolescents in Germany. BMC public health , 15 1 , Brose, A. Gerontology , 61 4 , — Buckeridge, E. An on-ice measurement approach to analyse the biomechanics of ice hockey skating. PLoS one , 10 5 , e Cho, G. Comparative study of the fecal microbiota in patients with type II diabetes after consumption of apple juice for 4 weeks.

Food science and biotechnology , 24 6 , — Dieter, J. Behavioral neuroscience , 9 , 8— Domsch, S. Optimized protocol for high resolution functional magnetic resonance imaging at 3T using single-shot echo planar imaging. Journal of neuroscience methods , , — Unraveling affective dysregulation in borderline personality disorder: A theoretical model and empirical evidence. Journal of abnormal psychology , 1 , — Applied physiology, nutrition, and metabolism , 40 6 , — The kinetics of blood lactate in boys during and following a single and repeated all-out sprints of cycling are different than in men.

Etz, E. SofTec 2. Bilaterales Training im Weitsprung. Tagung der dvs-Sektion Sportmotorik, 5. Franz, C. Influence of a probiotic Lactobacillus casei strain on the colonisation with potential pathogenic streptococci and Staphylococcus aureus in the nasopharyngeal space of healthy men with a low baseline NK cell activity. Medical microbiology and immunology , 4 , — Graichen, S. Advances in Production Technology. Brecher , —, Springer, Berlin.

Biomechanical Analysis of Manual Assembly Tasks. Reduced emotional stress reactivity to a real-life academic examination stressor in students participating in a week aerobic exercise training: A randomised controlled trial using Ambulatory Assessment. Psychology of sport and exercise , 20, 67— Haaren-Mack, B. Fitter but lazier? The impact of mental practices of motor performance of tennis skills in young boys and girls.

Advances in physical education , 5, 77— Hellmann, D. The effect of force-controlled biting on human posture control. Human movement science , 43, — Henn, A. Physical activity and body weight among German adolescents - a longitudinal consideration. Hill, H. Journal of sports sciences , 33 15 , — Hoffmann, A. Prediction of elite triathlon performance by multiple linear regression models. Prediction of attendance at fitness center: a comparison between the theory of planned behavior, the social cognitive theory, and the physical activity maintenance theory.

Frontiers in psychology , 6 6 , Art. Kanning, M. International journal of behavioral nutrition and physical activity , 12 1 , Art. Kappenstein, J. Effects of active and passive recovery on blood lactate and blood pH after a repeated sprint protocol in children and adults. Pediatric exercise science , 27 1 , 77— Karger, C.

Eine empirische Bestandsanalyse im Zeitraum von Koster, E. Examining the relation between mood and rumination in remitted depressed individuals: A dynamic systems analysis. Clinical psychological science , 3 4 , — Reproducibility of spatio-temporal and dynamic parameters in various, daily occurring, turning conditions. Krapf, F. Geschlechtsrollen-Selbstkonzept, Gesundheit und gesundheitsrelevantes Handeln. The journal of neuropsychiatry and clinical neurosciences , 27 4 , — Mess, F.

The lost war and its consequences for higher education students. The international journal of the history of sport , Supl. Neudecker, C. Journal of attention disorders. PLoS one , 10 11 , e Oberger, J. Oriwol, D. Comparing movement variability between outdoor vs. Footwear science , 7, 30— Panchyrz, I. Physical fitness levels of a selected sample of Kenyan children from a comparison with a representative German sample.

International sports studies , 37 1. Neurology , 84 9 , — Tracking physical activity in different settings from late childhood to early adulthood in Germany: The MoMo longitudinal study Health behavior, health promotion and society. PLoS one , 10 4 , e Reiner, M. Stress: Personal matter or family affair? Intra- and inter-individual relationships between stress, physical activity, sedentery behavior, and nutrition. The effect of force-controlled biting on motor control - experimental studies under laboratory and field conditions. The effect of force-controlled biting on motor control — experimental studies under laboratory and field conditions.

Force-controlled biting alters postural control in bipedal and unipedal stance. Journal of oral rehabilitation , 42 3 , — The effect of oral motor activity on the athletic performance of professional golfers. Frontiers in psychology , 6 Postural stability and the influence of concurrent muscle activation — Beneficial effects of jaw and fist clenching. Ambulatory assessment in borderline personality disorder: present state of research and new insights into symptomatology as it unfolds in daily life. Macht eine Gemeindereform aus zweien eins?

Turnen in der Primarstufe. Grundschule Sport , 8 , Selbstkompetenz steigern durch Differenzierung. Das Deutsche Sportabzeichen als Ideensammlung. Grundschule Sport , 8 , 6—9. Open Science in der Sportwissenschaft?! Seegelke, C. Das ist eine Fehlinterpretation, ich beziehe mich auf eine bestimmte Art der Akademiker, also Politologen, Soziologen, vulgo Geisteswissenschaftler, die mit diesem historischen Vergleich kommen.

Im Jahr des Feuer-Hahns Da sind die rassistischen Positione des 3. Ich habe linksliberale Menschen aus Soziologiestudienumkreis immer als schlecht gebildet und geschichtslos erlebt. Dass es vor dem 2. Weltkrieg auch etwas gab, was bis danach weiterwirkte: so etwas erschloss sich ihnen nicht. Allein bei Menschen im Seniorenalter findet sich das zweifelsohne unhygienische Verhalten nur sehr selten.

Ausgezeichnet gelungen! Bessern wird sich eh nichts. Es gibt da aber nettere Strecken. Wieder ein rotes Haar in die Operationsnaht Danke Don Alphonso! AfD geht garnicht. Meine Eltern So wie ich in den 80ern. Ich hasse Dogmatik! Wenn man sich die Mobbingrunde Mann vom anderen Strand Wer so denkt muss echt vom anderen Strand sein! Bezahlen tun wir das an der Kasse im Supermarkt. Wer Immobilien, Aktien, Gold etc… hat, dem kann Inflation herzlich egal sein. Kalte Enteignung sozusagen. Das wird auch in der Zukunft passieren, z.

B nach dem Zerfall der Eurozone. Achten Sie bei Gelegenheit drauf. Die haben in der Schule aufgepasst. Die wissen um die Grundlagen der Gesellschaft. Die begreifen nicht, von welchen Pfeilern unsere moderne Welt getragen wird. Wenn dann solche Pfeiler, wie die Nation, die Meinungsfreiheit, die Gewaltenteilung etc. Und wer jetzt meint, eine Welt der offenen Grenzen und der Liebe zwischen allen Kulturen sei die Zukunft, der bewegt sich in der Welt der Postmoderne. Nun bedarf es aber wiederum Bildung um zu wissen, dass die Postmoderne ein feuchter Traum ist und weiterhin bleiben wird.

Ohne dies als Paradoxie zu erkennen. Trotzdem noch so gut, dass es einen Aufschrei geben wird. Noch wirkt das Nazi-Bashing durch die Medien. Es ist alles angerichtet. Alles richtig, goodnight The bright lure of freedom diminishes your life's joy in a mad scramble for power Don, in der Politik geht es immer nur um Macht.

Keiner will nicht Minister sein, keiner will Opposition. Aber das ist mein blinder Fleck, dass ich nicht verstehe, dass es in den Medien diesen Grad an Reflexion nicht gibt, d. Ahh - Goodnight - erfrischend! Es wird keinen Aufschrei geben. Irgendwas passt in der Politik irgendwem immer nicht. Warum engagieren Sie sich dann nicht selbst in einer Partei?

Und wo die Proleten und Ewiggestrigen stehen hat der Slomka-Proleps polem. Tut sie aber nicht. Besonders beeindruckt wirken all die Demokratiefreunde an der Staatsspitze jedenfalls nicht mehr. Das war schon mal anders.

All publications

Alles begleitet von allgemeinem Hauen und Stechen. Dass ausgerechnet die afd die letzte Option war um den Sozialstaat zu bewahren ist ein Treppenwitz. Bin auf Ihre Antwort gespannt. In jeder Schule, in jeder Disco, im Stadtpark…usw. In my world everyone is a pony, and they all eat rainbows, and poop butterflies. Und kann dies dann ja auch. Am September den Stift nehmen und das Kreuz an der Stelle machen, wo die moderne Welt ihre Werte verteidigt. Und zwar unserem Verstand folgend und nicht irgendwelchen sozialen Verhaltensmustern.

Die Wahl ist nicht umsonst geheim. Folglich kann und sollte man politisch aktiv werden. Je mehr dies geschieht umso mehr werden auch andere ihre wahre Meinung sagen. Diese Gesellschaft wird politischer. Man sollte sich darauf einstellen und aktiv mitmachen. Man muss ja nicht direkt Parteimitglied werden oder gar selbst in die Parlamente. Aber man kann. Wie links ist denn der Mainstream? Wahlbeteiligung: Tiefststand, unter 70 Prozent Wunschdenken ist schon teilweise eingepreist.

Goodnight: naja, dann koche ich ja Was denken Sie denn, warum ein G. Reil in die AfD eingetreten ist? Solche Ergebnisse kannte ich noch nicht einmal aus der Heimat. Von dem Gewerkschaftsschmonz verdi u. Na ja, wir werden sehen. Das ist im Osten nicht so. Und desalb steht die Afd hier auch bei zwanzig Prozent, und die wird sie auch bekommen. Moritzburger Es ist nahezu sinnlos. Eine Opposition muss rein, die den Namen verdient. Auch da stehen schon etliche Betonbarrieren bereit.

Der Hellste scheint er ja nun gerade nicht zu sein. Viele haben Deutschland bereits verlassen und viele tragen sich mit dem Gedanken daran. Doch wohin. Wir haben nur ein Land, in dem wir keine Fremden sind, warum sollten wir uns hier vertreiben lassen? Recht hat sie. Machen wir uns nichts vor, die Deutschen sind nicht sehr beliebt und schon gar nicht in einer Masse von 60 Millionen.

Also hier bleiben. Aber bestimmt nicht wehrlos. Auf den ca. Die Uruguajos waren begeistert! Irgendwie ist man sie billig losgeworden. Heute sind das ganz normale Argentinier. Carlos Menem war so jemand. Fake History. Dieses Herausputzen praktizieren alle Parteien. Was man der AfD so alles andichtet, sehr geehrter D. So einfach ist das und doch so schwierig zu akzeptieren. Nicht wahr, geachteter D. Die, Don Alphonso, gibt es allerdings In allen Parteien. So wie im Moment die gute Frau Rambatz, deren Namen — zu dem sie nichts kann — sie versuchte alle Ehre zu machen. All hell would break lose ….

Mein erster Theaterbesuch von Maria Stuart usw. War Max Bolkart auch. Eishockey, wir mussten die Jungs anfeuern. Spielautomaten spielten in unserer Clique keine Rolle. Aber die Musicbox! Die AfD spielt da keine Rolle. Wir haben denen beim Training zugeschaut,durften jederzeit ins Eisstadion. Aber danke, dass Sie mir Hirnwirbeligkeit unterstellen wollen. The King is back Ich glaube, so einfach ist das nicht.

Die 68er kenne ich nur als Legende, ist wohl lange her…Ich glaube nicht so richtig an den Stadt Land Konflikt. Die Autos! Wir alle wollen es nett haben, deswegen das ganze Retro. Es gibt eine tiefe Sehnsucht nach Heimat, Tradition etc, aber nicht nur auf dem Land…. Dabei war ich in meiner Jugend sogar links. Lange Haare, kaputte Cordhosen, Rage against the Machine. Trotzdem nur ein dreckiger Alman. Das ist zu verallgemeinert Das war bis vor ein paar Monaten noch nicht der Fall.

Mit der Wahl entscheiden sichg halt mehr und mehr Menschen, und weniger haben Lust, noch den Mund zu halten. Ausserdem ist das hier anonym. Nur, ehrlich, wenn ich dann das Und die Masse diskutiert… eigentlich -auch das nicht. Ich bewundere Menschen wie Prof. Meuthen, Frau Weidel, Frau v. Und wenn dieses Land noch irgendeine Hoffnung hat, dann sehe ich sie dort, bei ihnen! Und ich hoffe, dass sie am Was ich aber sagen wollte: die AfD kann schon jetzt ebenfalls als etabliert gelten, man kommt einfach nicht mehr an ihr vorbei. Das sehen zunehmend auch die Medien und wenn sie am Und das macht dann eben einen Riesenunterschied.

Solange das ein Streiten um Werte ist und grundlegende Werte anerkannt werden, — kann das eigentlich nur fruchtbar werden! Solange das ein Streiten um das Wohl Europas und Deutschlands ist- wunderbar! Die Welt wird aus fairem also nicht Mariettaslomka. TV pp Streit geboren. Wir hatten in den letzten beiden Jahren Zuzug von vielleicht 2 Mio. Nach den Wahlen kommt der Familiennachzug, der sich m.

Diese Leute konkurrieren mit all denen, die seit langem auf Sozialleistungen angewiesen sind. Das Geld reicht nicht mehr, der Mittelstand kann nicht mehr. Woher nehmen und nicht stehlen? Das wird blutig und davor haben viele Angst. Ob da eine AfD helfen kann? Ich hoffe, bin aber von Beruf Skeptiker. Kann man nachlesen, in der Mopo gibt es eine Tanskription, falls sie nicht inzwischen wegverschwunden wurde. Das ist nicht zu bestreiten. Das war der Skandal? Sie haben ja vollkommen recht, lieber Don: In der guten alten Zeit war nichts besser… und dann irgendwie doch.

Ich kann radikale Meinungen akzeptieren. Am rechten Ende eines Kreises ist geometrisch betrachtet das linke Ende. Am Ende jagen doch alle nur einer Utopie hinterher, die einen sehen sie in den 50ern, die anderen darin, sie zu konterkarieren. Alle haben recht. Sagen wir, der Programmpunkt gibt auch nur her, aber wer wird denn so kleinlich sein?

CONTENTS/INHALT

Geschichte wird von Siegern geschrieben, und jede Zeit spiegelt die Geschichte im Lichte ihrer Ideen. Titel eingeben Tja naja — und nun?! Jedenfalls haben wir den Mund wohl doch zu voll genommen; kann ja mal passieren! Und nun — geht in Euch und erkennt wenigstens Euren Freund, wenn Ihr schon zu doof seid, Euren Feind zu identifizieren — und handelt danach.

Denn sonst wirds uns leider allen gemeinsam schlecht ergehen und das kann doch keiner wollen! Hoffentlich kann die Partei sich ihrer nach der Wahl entledigen. Petry handelt? Vielleicht sehe ich da viel klarer als Sie, haben Sie das mal erwogen? Henkel war jahrelang hoch bezahlter Manager, u. Verbessert haben sich beide als EU-Parlamentarier nicht, im Gegenteil. Sie standen beide in gesicherten Positionen, anders als Frauke Petry — da Sie das Thema nun schon einmal angeschnitten haben. Dass es — wie in jeder Partei — auch schwierige bis inakzeptable Parteimitglieder gibt, streite ich nicht ab.

Dass Frauke Petry hier zuerst zu nennen ist, werden Sie mir sicher nicht zugestehen, aber ich sehe es so. Aber, wie Sie wollen. Ansonsten werde ich die Diskussion mit Ihnen nicht mehr fortsetzen. Frauke Petry hat das nicht getan; und das reicht mir schon. Gast um , Es handelt sich dabei um sog. Mit dem Ausstieg aus dem Euro hat das rein gar nichts zu tun. Und, wenn ich mir das Kompliment erlauben darf, Ihr Ton ist ein guter, Form geht harmonisch einher mit Funktion.

Bedenken Sie: es geht um unser Land! Da unterstellen Sie ihm nichts weniger als Schizophrenie, und das ist denn wohl doch mehr als daneben. Ich will Ihnen wieder nicht zu nahe treten, aber 2 Fragen:. Hallo Harry Charles, meine Stimme habe ich schon per Brief abgegeben. Hoffen wir auf ein Wahlergebnis, das die geradezu suizidale angebliche Alternativlosigkeit korrigieren kann. Und eben auch die einzige neue Partei, die Chancen hat in den Bundestag einzuziehen. Und danach bleibt nur zu hoffen, dass sie sich noch etwas entwickelt. Schade, dass aus der ALFA nichts wurde.

Auch die 68er verfielen der Nostalgie, sie zogen das Proletariat wieder hervor als sich die SPD, im Godesberger Programm, eben davon verabschiedet hatte und zur Volkspartei mutierte. In so turbulenten Zeiten scheinen wir uns wieder zu befinden, wo die Dinge durcheinander geraten. Das wird alles noch spannend. Nein Deutschland braucht wieder eine echte Opposition und eine breitere Debatte grundlegender politischer Entscheidungen. Nein Danke. Ich mache mir real Sorgen. Ziemlich sorglose Jugend, kaum Bildungsprobleme, gute Schulen, hohe Sicherheit und dazu noch guten Journalismus.

Gute Schulen in den 70ern und 80ern? Gute Schulen Ist leider relativ. Ich war in den 70ern und 80ern in SH in der Schule. Trotz eigener schlechter Noten. Die Lehrergeneration davor weil teilweise zwar auch weltfremd, aber eben nur zum Teil. Die legt man sich kurz vor die Ferien um sie in denselben zu korrigieren. Und bei Gymnasiallehrern sind da horrend arbeitsintensive Abiturvorbereitung und -korrektur nicht mal mit eingerechnet.

Und die Belastungen nehmen immer mehr zu. Also bitte! Beim Missionieren aus xyz mitgenommen oder so. Ich finde die AfD wirklich in Teilen unappetitlich. Aber Fakt ist: Sie werfen wichtige Fragen auf. Statt mit Argumenten, kommt man mit Stigmatisierung. Die Sechziger schon eher, als Kind, und die waren nicht so schlecht. Nicht so schlecht, wie das Heute. Demographischer Wandel ist nachplappern vom Bertelsmann Studien. Die Spaltung der Gesellschaft. Ist es gewollt, ist in Kauf genommen, oder ist es schlicht Dummheit?

Was mich betrifft ist das nicht hinnehmbar. Das Parlament findet auch nicht mehr statt. Oder wie meinte auch der Finanzier von diversen linkem Plattformen — wir haben es niemanden weggenommen, das Geld, es wurde in diesem Land erwirtschaftet. Die laufen sich gerade erst warm. Wie gesagt. Die laufen sich gerade erst warm! Nackt- bzw. Bilder von teilweise bekleideten Kindern reichen…. Gut beobachtet, aber es ist noch simpler. Wenn bei den Progressiven abwertend von den 50er Jahren die Rede ist, dann meinen sie doch vor allem die traditionelle Familie.

Mit diesem Konzept geraten wir auf Grund von politischen Entscheidungen von Jahr zu Jahr immer weiter ins Hintertreffen. Alle Bundestagsparteien und die FDP haben an dieser Entwicklung mitgewirkt oder haben Vorstellungen, die noch weit radikaler sind. Die gibt vor, mein guter Anwalt zu sein.

Aber die haben mein Vertrauen verspielt, nachhaltig verspielt. Eher soll mir der Arm abfaulen, als dass ich dort mein Kreuzchen setze. Das Umdenken auf nichttraditionelle Partnerschaften besonders bei der Union und SPD ist ein schwerer Fehler, weil es das Modell ist, das sehr viele Menschen wollen und dann auch konsequent durchziehen. Das hilft der AfD, keine Frage. Das ist das Gemeinsame. Don Alphonso 6. Das glaub ich auch. Genau das. Es ist vielleicht einfacher, als Sie, verehrter Autor, es darstellen, vielleicht spielen Adenauer und Kirchen und Schwulenparagraphen in diesem Vorwurf nur eine sehr kleine Rolle.

Die Debatte vom historischen Argument freizuhalten scheint heingegen ein frommer Wunsch. Ist der Slogan einmal in der Welt, darf der Historiker im Kreis springen und differenzieren, so viel er will. Hilfreich, oder gar konstruktiv, ist das sicher nicht. Wenn es den Jargon dann noch so gibt. In ihr sammelt sich das ganze Zeug, das man nicht braucht, das aber einen inneren Wert hat, von dem man sich nciht trennt. Aber wenn man mal krankheitsbedingtbehindert ist, kann sowas ansonsten Ungewohntes google. Er bejahte, belustigt mit Blick auf die Femininewarteschlange, und ich eilte hinein — kein Problem und vor allem: sauber!!!

Es werden Millionen sein Gut so, denn das machen die wenigesten seiner Zunft. In Mitteldeutschland wird sich dies ganz besonders auswirken. Naja, das ist halt der Osten, aber die Wahlen werden nun mal im Westen entschieden. Japan es tut. Sie wird vergeben werden. Mit Schlehen habe ich bisher nur Angesetzen gemacht. Gut wenn man die zuvor nochmal einfriert! Es gobt genug, die darauf hoffen, dass die AfD nicht in den bundestag kommt — es wird also Entsetzen geben. JA, genauso mache ich das auch. Fast richtig. Bin verzweifelt. Nur ab und zu.

Also Schlehenschnaps ist klar. Die Kerlchen bestehen doch fast nur aus Kern und Schale. Da bekommt die Hefe doch einen Hungerast! Zum Ramadan in Marokko war man von meinen Mitbringseln jedenfalls begeistert. Man kann auf first-flush-Verschnitte ausweichen, die second-flush-Charakter haben, second flush darjeeling is nicht. Menschen brauchen Sicherheit und eine Art Geborgenheit.

Vielleicht auch ganz gut so. Da hat das Elend zumindest ein Ende. Nur, was tun, wenn der Zettel im Ergebnis leer bleibt??

Familienpolitik in der DDR

Dabei ist bekannt, dass diese Zeitspanne auch seine Restriktionen hatte. Pest oder Cholera? In Zeiten des schwarzen Tods leben wir nun schon seit 12 Jahren. Off topic: Neulich las ich irgendwo diesen netten Kommentar: Schweizer Zeitung sei das neue Westfernsehen… — Wenn das hier gewesen sein sollte, bitte ich die Dopplung zu entschuldigen…. Wie also soll der geneigte Leser Ihren Rat verstehen? Meinen vermutlich ohnehin dasselbe….

Eigentlich will ich nur das Deutschland wieder, in dem ich gut und gerne gelebt habe. Ich verabschiede mich dann mal als Leser. Vielleicht schreibe ich auch noch einen genaueren, sich inhaltlich mit dem Blogtext auseinandersetzenden Kommentar dazu. Man muss sich halt schon ein bisschen anstrengen und selbst formulieren, was einem an dem Blogtext des Don nicht passt, wenn es einem nicht passt. Stimmt das denn? Dass wir alle durch Mythen und Idyllen motiviert sind — neben anderem!

Man nennt diese Idyllen meistens Werte, aber immer sind damit Heilsziele verbunden. Aber so ein Land gibt es nicht. Politiker sind doch nur Kosmetiker. Das macht die Partei auch methodisch so unangenehm radikalistisch. Aber welche Konservativen orientieren sich noch an Balance, Wortgerechtigkeit, Bedachtsamkeit? Adorno hat ja die Dialektik der Geschichte auch nicht zu Ende gedacht. Ja, da haben Sie Recht, die Dialektik wird erst noch rihtig entfalten. Verstehe ich Sie richtig? Im Wirtschaftswunder-Deutschland des Jahres !

Ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr, ich will sie einfach leiden sehen. Allerdings nicht von einer ideen- und visionslosen Bundeskanzlerin. Was schreiben Sie denn da eigentlich? Aktuelle politische Entwicklungen in z. Kein kluger Mensch will m. Aber das Bestehende zu erhalten, zu bewahren, gegebenenfalls sanft verbessern z. Das Gegenteil sind die sog. Klar gab es schlimme Aspekte z. Don Sie sind geboren, ich Wir haben somit eine unterschiedliche Kindheit erlebt und Sie schreiben von den 70ern und nicht von den 50ern.

Der Unterschied von zu war ein Zeitensprung. Was Sie erlebt haben, hat mit den 50ern nichts zu tun. Sie meinen die Siebziger. Wie ich geschrieben habe: Die 50er dauerten bei uns auf dem Land bis in die 80er. Sie gehen erst mit Streibls Sturz zuende. Nachsicht Er hat nen Wasserrohrbruch und ist etwas durcheinander. Vor allem, wohin damit. Deswegen radelt er heute. Ich muss nicht radeln, weil ich hungrig aufgewachsen bin zu wenig Fettzellen. Allein schon die Klage ist so dumm und widersinnig. Das ist ja noch leichter als aus Italien. Haben Sie etwas davon mitbekommen, Don A. Wer soll und kann dagegen klagen?

Der Drops ist gelutscht. Keine Antwort. Mein Wahlbrief ist bereits auf dem Postweg. Und der Beweis ist nun zweifelsfrei erbracht. Ich werde am Candidesgarten Das passt schon so. Alles i. Und andere auch. Irgendwann wird die heutige Macke vorbei sein, wonach wir Deutsche die Welt retten und den Menschen verbessern. Heute ist es gleichzeitig besser und schlechter als damals, es ist eben anders. Und wahrscheinlich wird es wieder Besserwisser in den Redaktionen und den Parlamenten geben, die auf die schrecklichen Jahre zwischen und herabsehen.

Den kalten Krieg mit seiner anhaltenden atomaren Bedrohung — schon vergessen? Und wir haben durch die exponentielle Technisierung, Digitalisierung und Globalisierung riesige Aufgaben vor uns. Vorher schon die Waschmaschine oder auch den Fernseher. All die Gaffer verstehe ich nicht. Immer alles wegen des Versicherungsfalles.

Es wird immer bekloppter und gesteuerter. Keine Eigenverantwortung mehr zu sehen. Korrelation und Kausation Vielleicht tut einfach die Kirchensteuer mehr weh, wenn man mehr verdient. Und nun noch Klima. Alles Gedankenverbrechen. Man stelle sich vor! Soetwas kann doch gar keinen Umweltschutz lieben.

Literatur | SpringerLink

Am Ende erscheint es mir, als wolle man sich endlich entledigen, was einem schon lange auf der Seele brannte: Vergangenes, Ungutes, Dunkles. Juli und zwar massenhaft, aber das meist ausgeblendet, in dieser Retortenwelt. Und nicht blindlings jeden Andersdenkenden zum Monster machen. Bei Spon gab es zu Strunz auch eine breite Debatte, wo sich immerhin ca. Und sich herausnimmt den Akteuren und Verantwortlichen so zu befragen! Fefe immer wieder vermeldet. Mein Rechtssoziologieprof. Aber vielleicht hat es das einfach noch nicht in meine Blase geschafft… Aber ich bin bei Ihnen, solch Denke zeugt in der Tat nur von Weltfremdheit und Dummheit.

Oder all die Waisen… Es gab also berechtigten Wunsch nach heiler Welt in den 50ern. Nach Vergessen. Nach besseren Zeiten. Nach Familie mit Vater-Mutter-Kind. Dies aus heutiger Sicht arrogant abzuqualifizieren ist schlicht asozial. Titel eingeben Hans, das ist es. Und — Es wurde besser!